Anti Falten Creme Naturkosmetik: Die besten Tagescremes

Im heutigen Beitrag geht es um das Thema Anti Falten Creme Naturkosmetik. Ich habe für euch die besten Tagescremes zusammengestellt. Bietet die Naturkosmetik überhaupt Anti Aging Cremes an, welches sind die besten anti Falten Tagescremes in der Naturkosmetik? Wirken diese genauso wie eine konventionelle anti Falten Creme?

Diese und viele andere Fragen können auftreten sobald man sich mit dem Thema Anti Falten Cremes beschäftigt. In meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit als Naturkosmetikberaterin kamen immer wieder Kundinnen zu mir mit der Frage ob denn die Anti Aging Tagescremes in der Naturkosmetik auch den gleichen Effekt hätten wie die vielen konventionellen Cremes die sich auf dem Markt tummeln. Würde die Haut wirklich straffer auch mit naturkosmetischen Produkten?

Zudem hatten wir eine zunehmende Anzahl von Kundinnen welche ihre bisher benutzte herkömmliche Anti Falten Creme auf einmal nicht mehr vertragen haben. Dies äusserte sich oftmals im Auftreten von diffusen Schwellungen im Gesicht, unerklärliche Rötungen und Hautreizungen die die Kunden sich nicht erklären konnte.

Naturkosmetik: Sanft gegen Falten vorgehen

Was ist hier passiert? Die Haut hat einfach angefangen zu reagieren und zwar in diesen Fällen nicht positiv wie vorhergesehen sondern negativ. Sie hat die Creme also „abgestossen“. Konventionelle Anti Aging Cremes – und das wissen nur die Wenigsten – rufen eine permanente allergische Reaktion der Haut hervor. Es handelt sich um keine schwere Reaktion, aber eine leichte dafür konstante allergische Reaktion. Dies führt dann zu dem Ergebnis dass die Haut sich „aufplustert“, also anfängt etwas anzuschwellen; dies wiederum führt dazu das diverse Falten verschwinden. Allerdings dauert dieser Effekt eben nur so lange an wie man die Creme benutzt. Die Haut ist also alles andere als gut versorgt.

Die Gefahr hierbei besteht jedoch – und das habe ich in der Praxis sehr oft gesehen – dass die Haut irgendwann da nicht mehr mit macht. Die Folge ist dann eben ein irritiertes und unausgeglichenes Hautbild.

Ab ca. 30 Jahren verliert die Haut an Spannkraft und Feuchtigkeit das ist Fakt. Naturkosmetische Anti Falten Cremes helfen hier, mit Einsatz von bestimmten Pflanzen wie z.B. der Rose, Roter Klee oder Granatapfel der Haut viel Feuchtigkeit zurück zu geben und das Hautbild zu stärken und zu straffen. Die Haut gewinnt an Elastizität und Spannkraft, wird somit glatter und strahlender.

Es gibt keine Creme welche die Falten einfach verschwinden lässt, aber gute anti Falten Cremes in der Naturkosmetik geben der reiferen Haut genau die Zutaten welche diese benötigt um sich zu straffen, wohl zu fühlen und somit erfrischt und glatt auszusehen. Denn wenn die Haut älter wird, verändert diese ihren Pflegeanspruch.

Vor allem viel Feuchtigkeit ist hier wichtig! Sobald die Haut gestärkt und mit genügend Feuchtigkeit versorgt ist, puffert sie sich auf, strafft sich und Falten bekommt man auf natürliche Weise in den Griff.

Um ein schönes Hautbild zu erhalten ist eine passende Rundumpflege wichtig, dies fängt schon mit einer an das Hautbild angepassten Reinigung an.

Anti Falten Creme Naturkosmetik: Die besten Tagescremes

Oftmals macht es Sinn, ein Serum mit einer Tagescreme zu kombinieren. Ein Serum wirkt immer intensiver als eine Creme und bietet die perfekte Grundlage für die Tagescreme. Ein Serum kann auch immer sehr gut als Nachtpflege genutzt werden. Denn es ist nicht fettig und trotzdem sehr reichhaltig. So kann die Haut auch nachts „atmen“ und die Poren werden nicht durch eine evtl. zu fettige Nachtcreme verstopft.

Pflege für die Haut ab 40

1.Dr.Hauschka Regenerationscreme

Wie der Name schon sagt setzt Hauschka hier auf die Regeneration der Haut ab 40. Roter Klee, Himbeerkernöl, Avocadoextrakte und viele andere Auszüge aus Heilpflanzen geben der reiferen Haut genau das was diese braucht. Die Creme ist schön leicht in der Konsistenz und besitzt trotzdem ein enormes Potential an Feuchtigkeit um die Haut damit zu verwöhnen. Eine wunderbar straffende Gesichtspflege auf Heilpflanzenbasis. Im Geruch ist sie angenehm und leicht. Weniger heisst hier mehr; eine kleine Portion morgens nach der Reinigung aufs Gesicht auftragen. Die Regenerationscreme eignet sich auch hervorragend für sensible Haut!

2. Dr.Hauschka Regenerations Serum

Das Serum kann in Kombination mit der Regenerationscreme verwendet werden. Ein Serum ist immer nochmals stärker in der Konzentration der Inhaltsstoffe als eine Creme. Ein Serum wirkt also intensiver. Es kann zum einen als Untergrund unter die Regenerationscreme von Hauschka verwendet werden sowie auch als Nachtpflege. Zwei Pressionen aus der Tube reichen aus um das Gesicht mit dem Serum zu versorgen. Das Serum reicht für ca. 6 bis 8 Wochen. Das Serum zieht schnell und gut ein und hinterlässt eine straffere Haut.

3. Weleda Granatapfel Straffende Tagespflege

Tolle straffende Tagespflege von Weleda welche wunderbar nach Granatapfel riecht. Eine wahre Freude für die Haut und die Sinne! Der Granatapfel verfügt über wichtige Antioxidantien welche die Haut vor freien Radikalen schützen. Sie spendet zum einen viel Feuchtigkeit und hinterlässt zum anderen eine straffere Haut nach der Anwendung.

4. Weleda Granatapfel Serum

Wie auch bei Dr.Hauschka gibt es bei Weleda die Möglichkeit das Serum mit der Tagescreme zu kombinieren. Das Serum morgens als Untergrund auf die Haut auftragen und danach die Tagescreme. Das Serum kann hier auch sehr gut als Nachtpflege eingesetzt werden. Sehr gute Creme bzw. Serum zu einem guten Preis- / Leistungsverhältnis.

5. Annemarie Börlind Anti Falten Creme

Auch die beliebte Naturkosmetik aus dem Schwarzwald von Annemarie Börlind überzeugt durch ihre Qualität. Die mit Q10 angereicherte Anti Falten Creme ist sehr angenehm und dezent im Duft, hinterlässt ein weiches und schönes Gefühl auf der Haut und überzeugt zudem auch mit einem straffenden Effekt. Auch hier reicht eine kleine Menge an Creme aus um der Haut den ganzen Tag ausreichend Feuchtigkeit zu spenden und Fältchen zu glätten.

6. Annemarie Börlind Straffungs Gel

Auch das Anti Falten Straffungsgel ist ein tolles Produkt. Es hinterlässt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Das Gel sorgt neben einem festeren Hautbild auch für die Verkleinerung der Poren und hat einen positiven Effekt auf die Couperose. Auch für trockene und empfindliche Haut sehr gut verträglich. Kann auch sehr gut in Kombination mit der oben genannten Anti Falten Q10 eingesetzt werden.

7. Lavera reichhaltige Tagespflege mit Phytocollagen 50ml

Eine tolle anti aging Serie aus dem Hause Lavera. Die Creme ist mit Phytocollagen zur unterstützt der Kollagensynthese versehen und setzt zudem auch die glättende Wirkung von Cranberry. Sie ist relativ reichhaltig und versorgt anspruchsvolle und reifere Haut mit allem was diese benötigt und hilft dabei, die Faltenbildung wirkungsvoll zu bekämpfen. Die Creme eignet sich auch für trockene Haut sehr gut.

8. Lavera regenerierendes Gesichtsöl

Das Gesichtsöl ist sehr pflegend, sorgt für ein ausgeglichenes und glattes Haubild und zieht sehr gut ein. Es ist nicht fettig und hinterlässt kein glänzendes Gesicht. Das Ergebnis ist eine frische und geglättete Haut. Das Gesichtsöl kann auch als Nachtpflege verwendet werden da es keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt und diese sich dadurch nachts bestens regenerieren kann ohne durch verstopfte Poren daran gehindert zu werden.

Pflege für die Haut ab 50

1. Weleda Nachtkerze festigende Tagespflege, 30 ml

Diese Serie aus dem Hause Weleda ist für die reife Haut ab 50 bestimmt und versorgt sie zum einen mit sehr viel Feuchtigkeit und verhilft zum anderen für ein glattes und strafferes Hautbild. Sehr angenehm in der Konsistenz, zieht schnell ein und spendet schön viel Feuchtigkeit. Gleichzeitig wirkt die Haut glatter.

2. Weleda Nachtkerze Serum 30ml

Das Serum ist konzentrierter als die Creme, lässt ein strafferes und mit viel Feuchtigkeit versorgtes Hautbild zurück. Ideale Grundlage zur Tagescreme oder auch als Nachtpflege einsetzbar.

Hyaluronsäure Serum (30+/40+/50+/60+)

1. Naturkosmetik Hyaluronsäure Serum

Schon seit längerem als Feuchtigkeistbooster für straffe Haut äusserst beliebt und bekannt ist die Hyaluronsäure in Form eines Serums. Auch in der Naturkosmetik wird es mehr und mehr verwendet. Denn es versorgt die Haut mit sehr viel Feuchtigkeit und sorgt für eine straffes und faltenreduziertes Aussehen der Haut. Das Serum kann entweder unter die Tagescreme und/oder als Nachtpflege perfekt eingesetzt werden. Es ist neutral im Geruch, zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein sofortiges Gefühl der Straffheit auf der Haut. Auch bei diesem Produkt reicht schon eine kleine Menge um die Haut ausreichend zu versorgen. Ein echter Faltenkiller welcher die Haut zudem mit einer extra Portion Feuchtigkeit versorgt.

Ist Naturkosmetik besonders teuer?

Oftmals hatte ich mit meinen Kundinnen die Diskussion dass diese vor allem die Anti Falten Naturkosmetik Produkte eher teuer fanden. Dem konnte und kann ich noch immer nicht zustimmen, wenn man einmal die Preise der konventionellen anti aging Cremes vergleicht!

Zudem liegt der grosse Vorteil der Naturkosmetik Cremes darin dass man immer mit sehr kleinen Mengen zum Auftragen auskommt. Da die Haut sich im Normalfall ausgleicht und harmonisiert verlangt sie nicht mehr und mehr wie es sehr oft bei der Benutzung eines konventionellen Produktes der Fall ist.

Von daher sind die Preise absolut im Rahmen und die Haut dankt es mit jedem Auftragen um ein Vielfaches!

Muss es Anti Falten Creme und ein Serum sein?

Nicht unbedingt, doch ist es ratsam, sich mit beidem auszustatten wenn man der Haut und sich selber etwas Gutes tun möchte. Denn mit einer Anti Falten Tagescreme als auch einem Serum erhält man sozusagen einen doppelt effizientes Ergebnis.

Das Serum immer unter die Tagescreme auftragen und auch als Nachtpflege verwenden oder unter eine Nachtcreme auftragen. Die Haut dankt es einem allerdings oftmals wenn man sie über Nacht mit einer intensiven doch fettarmen Pflege versorgt.

Denn nachts arbeitet die Zellerneuerung auf Hochtouren und die Haut muss atmen können. Sobald sie mit einer zu fettigen Nachtcreme versorgt wurde, kann dies die Poren verstopfen und der Prozess weniger erfolgreich durchgeführt werden. Man wacht morgens mit einer eher fettigen Haut und manchmal auch aufgequollenem Gesicht auf. Bei der Nachtpflege daher immer darauf achten dass diese reichhaltig, nicht aber fettig ist. Ein Serum ist hier perfekt.

Auch wenn die Haut anfangs spannen sollte weil sie eine fettige Nachtcreme gewöhnt ist, einfach etwas abwarten, mit dem Serum weitermachen und im Normalfall gewöhnt sich die Haut ganz schnell an die neue Nachtpflege.

Für welche Marke soll ich mich entscheiden?

Sicherlich nichts falsch machen kann man, wenn man auf Naturkosmetikprodukten greift welche aus alteingesessenen Naturkosmetikhäusern wie Dr.Hauschka, Weleda, Börlind, etc… kommen.

Denn hier findet sich jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Naturkosmetik vor. Zudem arbeiten diese Labore oftmals auch mit ganz speziellen Herstellungsverfahren bzw. verarbeiten die Heilpflanzen nach extrem strengen Richtlinien. Sie sind und bleiben führend in der Naturkosmetikbranche.

Gerade die Produkte von Dr. Hauschka sind etwas teurer. Das liegt zum einen an dem extrem hohen Qualitätsstandard und zum anderen an der einzigartigen Verarbeitung der Inhaltsstoffe in deren Labor. Die Produkte zählen zu den besten die es gibt und das schon seit über 50 Jahren.

Doch auch viele „jüngere“ Konkurrenten überzeugen mit hochwertigen Naturkosmetikprodukten und können bedenkenlos eingesetzt werden.

Mit der Zeit findet jeder seine Favoritenmarke. Es lohnt sich, hier verschiedene Produkte und Marken auszuprobieren. Sicherlich spielt am Ende auch der Geldbeutel eine Rolle. Doch wie wir oben sehen, gibt es für alle Budgets das passende Produkt.

Das gute an Naturkosmetikprodukten ist auch, dass die Marken problemlos untereinander kombiniert werden können. So kann man z.B. das Hyaluronsäure Serum mit der straffenden Tagescreme von Weleda perfekt kombinieren… Und das ganze für ein moderates Budget!

 

 

Folgende Artikel könnten euch auch interessieren:
Welche Naturkosmetik bei empfindlicher Haut?
Naturkosmetik für trockene Haut: Die besten Gesichtscremes
Naturkosmetik für Mischhaut: Die besten Cremes
Wie bekomme ich mein Dekollete wieder glatt?
Was hilft wirklich gegen Cellulite
Indoor Trampolin: Fettkiller Nummer eins

 

Anti Falten Creme Naturkosmetik: Die besten Tagescremes ultima modifica: 2017-04-24T06:41:19+00:00 da Sabine