Das Smartphone mit dem Handschuh bedienen: Unsere Favoriten

Da ist sie wieder, die kältere und auch nasse Jahreszeit und mit ihr kommt auch die Zeit, in welcher wir das Smartphone mit dem Handschuh bedienen möchten, um kalte Finger möglichst zu vermeiden.

Denn wer auf steife und kalte Finger draussen verzichten und trotzdem die Bedienung seines iPhones oder Galaxy nicht missen möchte, der kann einfach Smartphone kompatible Handschuhe nutzen. Das heisst im Klartext dass man sein Smartphone auch bedienen kann wenn man die Handschuhe anlässt, man muss diese also nicht extra ausziehen um kurz eine Nachricht auf dem iPhone zu tippen.

Wir haben unsere Lieblingsmodelle nachfolgend herausgesucht und zusammen gestellt.

Das Smartphone mit dem Handschuh bedienen: Unsere Favoriten

Unser ganz persönlicher Favorit hinsichtlich Preis- / Leistungsverhältnis sind die Original 2stoned® Touch Screen Handschuhe City Style (14,95 Euro).

Das Material hält auch kälteren Tagen stand, allerdings ist er nicht für wirklich kalte Wintertage geeignet, hierfür wird den meisten die dicke des Materials nicht ausreichen. Doch die Handschuhe erfüllen einwandfrei die gewünschte Funktion. Man hat eigentlich fast das Gefühl dass man ohne Handschuhe das Smartphone bedient, sie stören nicht und haben auch nicht die typische « Katzenpfotenoptik » an den Fingerspitzen. Sie sind für Männer– als auch Frauenhände erhältlich.

Unser absoluter Favorit hinsichtlich elegant und warm sind die ELMA Damen Touchsrceen Lederhandschuhe (26,99 Euro) aus weichem Nappa Leder und warmen Kaschmirfutter. Halten warm, sehen super aus und funktionieren einwandfrei mit dem Smartphone. Und das Ganze zu einem super Preis. Die Handschuhe gibt es auch für Männer (s. u.).

Anbei unsere restlichen Favoriten…

Touchscreen Handschuhe für Männer: Die besten Modelle

Touchscreen Handschuhe für Frauen: Die besten Modelle

Ein Touchscreen Handschuh ist eine echt praktische Angelegenheit. Auch für alle sportlich aktiven kann ein solcher Handschuh gute Dienste leisten, vorausgesetzt man bewegt sich auch noch im Herbst und Winter draussen. Gerade wer sein Lauftraining mit dem Smartphone auch in der kalten Jahreszeit nicht aufgibt, dem können Smartphone Handschuhe auch hier gute Dienste leisten.

Grundsätzlich sind die Handschuhe mit leitfähigem Material an den Fingern bzw. am Daumen, Zeige- und Mittelfinger ausgestattet. Dies ermöglicht die Bedienung eines Touchscreens ohne die Handschuhe dafür ausziehen zu müssen.

Zu beachten ist allerdings dass sich die Fingerspitzen bzw. das darin verarbeitete Material nach einiger Zeit abnutzen können.

Die Smartphone Handschuhe sind meistens aus windabweisendem und warmen Material wie Wolle oder Fleece gefertigt, doch reichen sie nicht immer für richtig kalte Tage aus. Doch für den Herbst und nicht allzu kalte Wintertage sind sie ein perfekter Begleiter in Verbindung mit dem Smartphone.

Für die etwas elegantere Variante gibt es Touchscreen Handschuhe auch in Leder.

Siehe auch:
Fit von zu Hause aus: Der Hometrainer machts möglich
Mit welchem Gerät bekomme ich meinen Bauchspeck weg
Die besten Fitness Armbänder im Vergleich
Fitness Armband mit Smartphone Benachrichtigung: Vivosmart oder Fitbit Charge?

Das Smartphone mit dem Handschuh bedienen: Unsere Favoriten ultima modifica: 2015-10-15T12:13:26+00:00 da Sabine