Detox Kur: Fit in den Frühling

Mit einer Detox Kur fit in den Frühling; denn das Entgiften des Körpers ist der Schlüssel zu Gesundheit und Schönheit.

Eine Entgiftungskur zum Frühjahr hin ist eine wahre Wohltat für Körper, Geist und Seele. Der Wechsel von Winter zu Frühling merken viele indem sie sich schlapp fühlen, nicht so richtig in Fahrt kommen und meistens auch noch mit etwas Winterspeck zu kämpfen haben. Hier kann eine Detox Kur helfen, dem Körper den nötigen Schub zu geben um mit Elan und einem guten Körpergefühl die wärmere Jahreszeit angehen zu können.

Die besten Detox Kuren

Die Weleda Birken-Aktiv-Kur 200ml (13,50 Euro) zählt definitiv zu unseren Lieblingen.

Birken Aktiv Kur

14€ bei Amazon

In dem Saft sind vorwiegend junge Birkenblätter enthalten, sie sind reich an Flavonoiden, d.h. sie helfen beim Zellschutz und der Entschlackung des Organismus. Zusätzlich ist die Kur mit viel Vitamin C angereichert, dies wiederum hilft bei der Fettverbrennung. Die Birke hat eine ausschwemmende Wirkung und regt den Stoffwechsel an. Da zudem überschüssiges Wasser aus dem Gewebe abtransportiert wird, erhält man eine schöne glatte Haut nach der Kur. Die Kur sollte zwischen 4 und 6 Wochen gemacht werden.

Anwendung: Vor Gebrauch die Flasche schütteln und dann 2 – 3 mal täglich einen Esslöffel in Wasser, Tee oder Saft einrühren und trinken. Die Flasche sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der Geschmack ist angenehm, nicht stark.

Wer möchte, der kann zusätzlich zur Kur auch noch eine anti Cellulite Behandlung mit dem Weleda Birken-Cellulite-Öl, 200 ml (24 Euro) durchführen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Duft des Öls ist leicht zitronig, es lässt sich sehr gut einmassieren.

Auch die Slimtea Detox Tee 18-Tage-Kur (18 Euro) ist eine wirkungsvolle Entgiftungskur.

Slimtea Detox Kur (18 Tage)

17€ bei Amazon

Es handelt sich hier um einen Morgentee und einen Abendtee, der u. a. auch Extrakte aus der Birke enthält. Der Geschmack beider Tees ist sehr angenehm und sie helfen auf natürliche Art den Körper zu entschlacken. Auch Heisshunger und Lust auf Süsses werden unterdrückt.

Auch der Entschlackungstee (19,90 Euro) enthält hundertprozentig natürliche Inhaltsstoffe um dem Organismus bei der Entschlackung zu helfen.

Detox Kur (14 Tage)

20€ bei Amazon

Die Kur dauert 14 Tage, man erhält mehr Energie, fühlt sich fitter und fühlt sich in seinem Körper wieder wohler und reiner. Der Geschmack des Tees ist lecker! Man freut sich auf jede Tasse und muss sich nicht zwingen.

Auch die DETOX FOX (18,90 Euro) zählt zu unseren top Favoriten.

Detox Fox

19€ bei Amazon

Neben vielen natürlichen Inhaltsstoffen wie Brennnesseln, weisser Spargel findet sich hier auch Spirulina in dem Tee vor. Das Pulver am besten morgens 1 Teelöffel in sein Getränke rühren. Es kann mit Saft oder auch in Smoothies oder einem sonstigen Getränk konsumiert werden. Der Geschmack ist relativ neutral, auch wenn man die eher fischigen Zutaten wie die Algen Chlorella und Spirulina im Pulver wiederfindet. Auch diese Kur entschlackt, entgiftet und verhilft zu einem besseren Körpergefühl.

Für wen eignet sich eine Detox Kur?

Insbesondere für alle, die gerade eine Diät oder Ernährungsumstellung durchführen. Denn wissenschaftliche Studien haben belegt, dass bei Gewichtsverlust die Giftstoffe im Körper steigen. Doch auch für alle anderen ist eine regelmässige Entgiftung (1 bis 2 mal jährlich) für den Organismus wahrer Energieschub. Die Organe werden gereinigt, die Gelenke wieder geschmeidig, der Schlaf besser und die gesamte Energie des Körpers nimmt zu.

Warum hat man mehr Giftstoffe im Körper wenn man abnimmt?

Weil Giftstoffe vor allem im Fett abgelagert werden. Verliert man nun an Gewicht, d.h. schmelzen unsere Fettdepots, gelangen diese Gifte in den Blutkreislauf. Dies gilt allerdings vor allem bei viel Gewichtsverlust der relativ schnell erfolgt. Verliert man langsam aber stetig an Gewicht, ist die Konzentration an Schadstoffen im Körper weniger ausgeprägt.

Wie kommen Giftstoffe in unseren Körper?

Wir leben umgeben von Giften. Das hört sich zuerst einmal hart an, ist aber leider traurige Realität. Ob mit dem Essen, im Haus oder Draussen, überall lauern Stoffe die dem Körper in grösserer Menge nicht gut tun. Zwar kann unser Organismus eine bestimmte Menge an Giftstoffen selber wieder ausleiten, doch alles schafft er nicht alleine.

Was tun um Giftstoffe wieder auszuleiten?

Zum einen kann man sich in einer Klinik zum Heilfasten anmelden. Wer aber weder die Zeit noch das Geld hierfür besitzt, der kann eine Detox Kur auch von zu Hause aus ganz leicht durchführen. Eine Reinigung des Organismus beugt chronische Krankheiten, Zellschäden, etc… vor. Ungesunde und teilweise gefährliche Stoffe werden mit Hilfe einer Detox Kur sanft aus dem Körper ausgeleitet. So wird z.B. das Immunsystem wird gestärkt und Zellen geschützt, die Haut gestrafft, der Teint rosiger, etc…

Wie schon erwähnt baut der Körper die aufgenommenen Giftstoffe teilweise selber wieder ab; hierfür ist er konzipiert. Doch zwischenzeitlich leben wir in einer Umwelt in deren Umlauf sich zu viele giftige Stoffe befinden um dass diese vom Körper in alleiniger Arbeit wieder ausgeschieden werden können. Sie setzen sich fest und sollten daher regelmässig mit Hilfe einer Entgiftungskur aus dem Körper ausgeschwemmt werden.

Zudem sind es nicht nur Gifte die sich in unserem Körper einnisten; die meisten ernähren sich eher ungesund, zu viel Fett, zu viel Zucker, zu wenig Ballaststoffe, etc… Hinzu kommen Bewegungsmangel und Stress. All dies sind nicht gerade Faktoren die zu einem gesunden und ausgeglichenen Körperbefinden führen!

Hilft sie wirklich die Detox Kur?

Natürlich schafft auch eine Detox Kur nicht, den Körper komplett zu entgiften. Doch sie hilft, das zumindest ein grosser Teil der schädlichen Stoffe ausgeschieden wird. Eine Entgiftungskur ist eine wichtige Basis (regelmässig durchgeführt), um dem Körper sein natürliches Gleichgewicht wiederzugeben und ihn gesund zu erhalten.

Wie kann ich die Detox Kur zusätzlich unterstützen?

Während der Kur ist es wichtig, dass man auf bestimmte Lebensmittel wie

  • Fleisch
  • Käse
  • Zucker
  • Alkohol
  • Kaffee
  • Weissmehl
  • Milch

weitgehend verzichtet. Denn nur so kommt man zu einem guten Ergebnis! Wichtig ist auch, viel trinken! Am besten Wasser welches man mit Zitrone oder frischem Ingwer anreichert, dies regt den Stoffwechsel zusätzlich an.

Weiterhin ist ein regelmässiges Bewegungsprogramm wichtig. Egal ob einfach nur einen täglichen Spaziergang oder ein Ganzkörpertraining für zu Hause, auch für Einsteiger geeignet.

Wer zu mehr Bewegung etwas Motivation benötigt, der kann sich mit einem Fitness Tracker ausstatten, mit dessen Hilfe werden die täglichen Aktivitäten aufgezeichnet, wie Schritte, Kalorienverbrauch, zurückgelegte Distanz, etc… Mit Hilfe eines Fitnessarmbandes erhält man ziemlich schnell eine Idee über das eigene tägliche Bewegungsverhalten. Sie geben Auskunft ob und wie viel man sich bewegt hat und helfen, dies bei Bedarf zu verbessern.

Siehe auch:
Die besten Yogamatten
Welche Mittel helfen wirkliche gegen Cellulite?
Die 5 besten Aktivitätstracker

Detox Kur: Fit in den Frühling ultima modifica: 2016-04-12T08:58:27+00:00 da Sabine