Die besten GPS iPhone Apps für Jogger

Mittlerweile haben wir die Wahl zwischen einer GPS Uhr am Handgelenk welche uns beim Jogging begleitet oder aber wir nehmen unser mobiles Gerät, sprich iPhone zu unseren sportlichen Aktivitäten mit. Wer nun auch mit dem iPhone GPS nutzen möchte, der mag sich fragen welches wohl die besten GPS iPhone Apps für Jogger sind und ob GPS Uhr oder GPS App mehr Sinn macht.


Thomas Hawk / Foter / Creative Commons Attribution-NonCommercial 2.0 Generic (CC BY-NC 2.0)

Welches ist nun die bessere Alternative? Schwer gesagt, denn mittlerweile kann eine gute App auch das iPhone zu einem wahren persönlichen Trainer verwandeln und genauso wie eine GPS Uhr alle trainingsrelevanten Daten messen und speichern.

Aber Achtung: Die GPS Funktion beeinträchtigt die Akkulaufzeit des iPhones beträchtlich!

Des weiteren muss man das iPhone irgendwie während des Laufens auch unterbringen, denn in der Hand halten ist eher unpraktisch. Das Problem kann natürlich mit einem entsprechenden Zubehör gelöst werden.

Eine GPS Uhr zum Laufen hingegen ist insofern praktischer, da diese sich am Handgelenk anbringen lässt und eine längere Batterielebensdauer aufweist als der Akku des iPhones. Auch eine GPS Uhr gibt natürlich alle wichtigen Informationen des Laufs direkt aufs Handgelenk wieder.

Allerdings können auch Apps für Jogger alle relevanten Daten zum Lauf liefern. Das iPhone transformiert sich sozusagen zum persönlichen Fitness Assistenten, die gelaufene Zeit und Strecke, verbrauchte Kalorien, Geschwindigkeit, etc. werden angezeigt sowie natürlich die aktuelle Position. Die Apps ermöglichen das Erstellen von persönlichen Trainingstagebüchern und Statistiken um sein Trainingsprogramm optimal gestalten und verfolgen zu können.

Am Ende ist natürlich bei der Frage ob GPS Uhr oder GPS App auch die Frage nach dem Preis ein Thema. Eine App ist definitiv die kostengünstigere Variante.

Wer aber auf das Anzeigen der Karten mit einer GPS App nicht verzichten möchte, der sollte aufpassen dass er nicht ohne Internetverbindung dasteht. Allerdings ist die Kartenanzeigefunktion beim Joggen auch nicht unbedingt erforderlich. Es gibt zwischenzeitlich Gott sei Dank auch GPS Apps für iPhone welche ohne Internetverbindung funktionieren, diese eignen sich z.B. beim Wandern ganz gut.

Alles in allem ist eine GPS App eine tolle Lösung; allerdings mit dem Nachteil dass der Akku extrem belastet wird.

Die beliebtesten Modelle haben wir auf Amazon herausgesucht und zusammen gestellt.

Die besten GPS iPhone Apps für Jogger

Runtastic Laufen und Joggen
Runtastic Laufen und Joggen
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos+
GPS Laufuhr lite
GPS Laufuhr lite
Entwickler: AppAnnex, LLC
Preis: Kostenlos+
Runtastic PRO GPS Laufen
Runtastic PRO GPS Laufen
Entwickler: runtastic
Preis: 5,99 €+
Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker
Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker