Die besten Laufgürtel für iPhone 6/6s

Welches sind die besten Laufgürtel für iPhone 6/6s? In welchen Modellen kann ich mein iPhone 6/6s sicher verstaut mitnehmen? Welche Modelle sitzen gut und bequem? Wir stellen anbei unsere 3 Top Favoriten näher vor.

Ein Laufgürtel bzw. eine Hüfttasche kann eine gute Alternative für ein Sportarmband darstellen, vor allem wenn man keinen ständigen Zugriff auf sein Smartphone bzw. iPhone 6/6s während dem Sport benötigt. Ansonsten lohnt sich im Zweifel eher eine Armhalterung.

Ein Laufgürtel legt sich fest um die Hüfte, hält sicher, wackelt und rutscht nicht und ermöglicht, dass man kleine Accessoires wie Schlüssel, Handy, Kreditkarte oder auch Geld mit zum Training oder auf eine sonstige Aktivität mitnehmen kann. Somit hat man volle Bewegungsfreiheit in den Armen. So kann man entspannt zum Joggen, Radfahren, Wandern oder Spazieren aufbrechen und hat doch die wichtigsten Zubehöre wie Smartphone, Geld und Schlüssel bei sich.

Hüfttasche ist nicht unbedingt gleich Hüfttasche. Es gibt sie mit oder ohne Trinkflaschen bzw. Trinkflaschenhalterung, aus Strechtmaterial oder Neoprenmaterial, mit Reisverschluss, mit integrierten Innentaschen, mit reflektierenden Streifen, mit einer Öffnung für die Kopfhörerkabel, in Schlauchform oder mit Klettverschluss, Schnallenverschluss, etc… Hier kann jeder ganz nach seinen Vorlieben sein persönliches Lieblingsmodell finden.

Welches sind die besten Laufgürtel für iPhone 6/6s

Wir haben einen persönlichen Favoriten in der Kategorie bester Laufgürtel mit Trinkflasche sowie einen Laufgürtel in der Kategorie gutes Preis-/ Leistungsverhältnis und einen dritten Favoriten in der Kategorie innovativ und schönes Design gekürt.

1. Energy Belt : Bester Laufgürtel mit Trinkflasche

Der Top Favorit in der Kategorie Hüfttasche mit Flasche ist für uns das Modell Energy Belt aus dem Hause Salomon.

Der Trinkgürtel von Salomon ist Dank dem dehnbaren, gepolsterten und breiten Gurt sehr angenehm zu tragen. Der Gürtel wird mit einem Klettverschluss befestigt, so passt er sich perfekt der jeweiligen Körpergrösse bzw. dem Körperumfang an.

Der Gürtel eignet sich auch sehr gut für Wettkämpfe, da er mit einer Druckknopfbefestigung ausgestattet ist an welcher man seine Startnummer heften kann. Die Lauftasche ist mit seinen 150 Gramm ein ziemliches Leichtgewicht. In der vorhandenen Reissverschlusstasche kann man neben dem iPhone 6/6s noch einiges anderes unterbringen, da sie recht gross ausfällt. Das iPhone 6/6s liegt locker darin, d.h. es kann beim Laufen etwas hin- und her rutschen. Die zwei Trinkflaschen links und rechts neben der Reissverschlusstasche können mit jeweils 200 ml Flüssigkeit gefüllt werden. Da sie mit einer Schlaufe am Flaschenhals zusätzlich befestigt werden können, halten sie sehr gut. Der Gürtel kann aber bei Bedarf auch sehr gut ohne die Flaschen verwendet werden. Die Form der Flaschen ist so gestaltet dass sie beim Laufen kein gluckerndes Geräusch von sich geben, das ist sehr angenehm. Zudem sind die Flaschen dicht!

Für ambitionierte Läufer die auf eine Flüssigkeitszufuhr nicht verzichten möchte ist dieser Hüftgürtel sicherlich eine treuer Begleiter beim Training. Der einzige Minuspunkt ist die relativ geringe Flüssigkeitszufuhr. Ansonsten super bequem und Dank relativ grosser Tasche können auch Power Riegel ihren Platz in der Tasche finden.

2. Freetoo Gürteltasche : Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die Neoprentasche ist mit einem atmungsaktiven Netzgewebe ausgestattet und wird mit einem Schnallenverschluss befestigt. Die Tasche sitzt gut und bequem und kann in der kleinen Tasche (Steckfach) vorne z.B. Schlüssel und Kreditkarte aufnehmen, in der grösseren Tasche dahinter das iPhone 6/6s. Dank reflektierender Streifen ist für Nachtsichtigkeit gesorgt. Eine praktische Sache ist auch eine Öffnung für Kopfhörerkabel, so kann man problemlos auch während dem Laufen Musik hören. Die Tasche kann von Hand bei Bedarf gewaschen werden. Auch sie ist mit ihren 83 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Der perfekte Begleiter für alle Outdoor Aktivitäten bei welchen man die Hände frei halten und Kleinigkeiten wie das Smartphone, Schlüssel, Geld und Kreditkarte aber nicht missen möchte.

3. Formbelt Laufgürtel: Sehr bequem, innovativ und schönes Design

Diese innovative Hüfttasche überzeugt mit einem schönen Design sowie einer sehr praktischen Handhabung. Innovativ finden wir die Idee, der drei – voneinander getrennten – Innentaschen. Unsere zwei vorherigen Favoritentaschen haben ihre Taschen nach aussen gerichtet. Der Formbelt Gürtel wird wie eine Hose angezogen und sitzt somit perfekt am Körper an. Beim anziehen darauf achten dass das Logo sich vorne befindet und dann einfach reinsteigern und bis in die Hüfte in die gewünschte Position hochziehen. Einmal in Position gebracht sitzt der Gürtel wie angegossen und drückt überhaupt nicht. Er wird praktisch zur zweiten Haut und die darin verstauten Gegenstände wie das Smartphone oder iPhone 6/6s, Kreditkarte, Geld, stören nicht am Körper an! Falls man seinen Schlüssel im Schlauch verstauen möchte, kann dieser mit an dem integrierten Karabiner befestigt werden.

Da der Stoff aus Stretchmaterial besteht, hält das Smartphone bzw. iPhone 6/6s darin ohne verrutschen und wackeln.Der Laufgürtel ist atmungsaktiv aber nicht wasserdicht. Allerdings kann das Smartphone in einem mitgelieferten kleinen Polybeutel nochmals extra eingepackt werden, falls der Gürtel durch starkes schwitzen nass wird. Das Logo ist aus reflektierendem Material.

Der Gürtel wird in verschiedenen Farben angeboten. Vom bunt gemusterten Modell über Neongrün, Pink, Lila, Schwarz, Zebra oder Metallgrau findet sich für jeden Geschmack etwas.
Dieser elastische Gürtel ist sehr bequem, sehr praktisch und zudem vom Design her auch ein echter Blickfang. Auch nach vielmaligem Gebrauch leiert sich der Gürtel nicht aus.

Wer also beim Joggen auf ein Sportarmband oder auf dem Fahrrad auf eine Fahrradhalterung für sein iPhone 6/6s verzichten möchte, der ist mit einem Hüftgürtel als Alternative sicherlich sehr gut aufgehoben.