iPhone 6 im Schnee: Die besten Apps und Zubehöre

Das iPhone 6 im Schnee, hier kommt man um ein paar bestimmte Zubehöre fast nicht aus. Ob eine gute Ski App, Touchscreen Handschuhe oder eine geeignete Schutzhülle, guter Zubehör rund um das Thema das iPhone auf der Piste lassen sich durchaus finden. Wie schütze ich mein Smartphone vor Nässe und Schnee am besten? Welche Apps sind für die Piste geeignet?

Endlich ist der Schnee da und damit kann es endlich auf die Piste gehen. Viele werden auch im Schnee nicht auf ihr iPhone 6 als Begleiter verzichten, doch die Frage ist wie es am besten schütze bzw. mit welchen sinnvollen Apps ich es ausstatte um es auf der Piste bzw. im Schnee auf effizient nutzen zu können.

Für manch einen bleibt das iPhone 6 während der Skiabfahrt in der Tasche, das ist vor allem dann eine praktische Lösung wenn man entweder eine GPS Uhr oder einen Fitness Tracker mit Smartphone Benachrichtigung und/oder GPS trägt.

Doch auch wer keines der o.g. Geräte an seinem Handgelenk trägt, kann das iPhone sicher und fest an seinem Arm befestigen und somit ungehindert seinem Skivergnügen nachgehen.

iPhone 6 im Schnee: Die besten Apps und Zubehöre

iPhone 6/6s Outdoor Hülle

Eine Hülle die speziell für den Einsatz des iPhones im Outdoor Bereich konzipiert ist, kann durchaus Sinn machen, sie verhindert das Eindringen von Schnee, Nässe, Schmutz und schützt das Smartphone zudem vor Stössen und Fall.

Unser ganz persönlicher Favorit ist hier die LifeProof wasserdichte Schutzhülle (62,49 Euro).

Kein Schnäppchen, doch ein sehr zuverlässiger Schutz vor Schnee, Kälte, Wasser und Stürze bis aus 2 Meter Höhe.

Mit dem LifeProof kann es ab auf die Piste oder den Schnee gehen ohne sich um die Sicherheit des iPhones 6 bzw. 6s sorgen zu müssen.

iPhone 6/6s Hülle mit integriertem Akku

Sobald eine GPS App auf dem iPhone 6 in Aktion ist, schmilz der Akku ziemlich schnell dahin. Und es ist fraglich ob der Akku einen ganzen Tag im Outdoor Bereich bzw. auf der Pist durchhält.

Wer sicher gehen möchte dass er nicht ohne Akku dasteht, der sollte sich die SAVFY® iPhone 6/6s Ladehülle (69,99 Euro) etwas genauer ansehen.

Sie verlängert die Akku Laufzeit und bietet gleichzeitig einen guten Rundumschutz.

Das gleiche gilt für den LifeProof Frè PowerCase wasserfestes Zusatzakku .

Auch hier kann man sorgenlos ab in den Schnee bzw. auf die Piste und muss sich nicht um einen leeren Akku Gedanken machen. Zudem ist das iPhone 6 / 6s auch hier rundum gut geschützt.

Sportarmband / Hüfttasche für iPhone 6/6s

Und wer sein iPhone 6 / 6s im Schnee lieber direkt am Arm befestigen möchte, der kann sich ein Sportarmband zulegen. Auch unter dem Schutz ist das iPhone noch zu bedienen.

Unser Favorit für die Piste ist hier das vau ActionWrap Sport-Armband (19,90 Euro).

Hält das iPhone 6 / 6s sicher und vor dem Schnee geschützt am Arm.

Eine gute Alternative zum Sportarmband kann ein Hüftgürtel darstellen. Auch er hält das iPhone sicher und gut geschützt vor Schnee und Kälte an seinem Platz während man selbst auf den Skier steht, Sport betreibt, wandert, etc….Ist zwar etwas « fummelig » um auf der Piste ans iPhone zu kommen, dafür weiss man es aber sicher verstaut.

Unser Favorit it hier der Jogging Gürtel (32,50 Euro) in verschiedenen Farben erhältlich.

Touchscreen Handschuhe für iPhone

Hier finden wir die iPhone Handschuhe aus Schafswolle ziemlich cool und zudem auch noch warm. Trotzdem ist es besser man zieht bei wirklich kalten Temperaturen dann noch ein paar Skihandschuhe über die Touchscreen Handschuhe. Alle zehn Finger der Handschuhe sind Touchscreen fähig.

Wie kann ich meinen Skitag ohne GPS Uhr bzw. App tracken?

Hier kann man ein sog. GPS bzw. GNSS Datenlogger arbeiten. Es ist ein kleines, handliches und zuverlässiges Gerät welches direkt an der Skikleidung befestig werden kann. Es zeichnet über 100 Stunden Daten auf, welche via Bluetooth dann aufs iPhone 6 übertragen werden können.

Zwar hat mein keinen direkten Zugang zu den Daten wie mit einer GPS Uhr, doch können die Daten später abgelesen bzw. ausgewertet werden.

Der BadElf GPS mit Display und Datenlogger ist kostengünstiger als die Anschaffung einer GPS Uhr zum tracken und wartet mit einer Akkuleistung von bis zu 16 Stunden mit aktivierter Bluetooth Funktion auf. Reines Aufzeichnen lässt den Akku bis 35 Stunden halten.

Eventuell eine gute Alternative zu einer Tracking App bzw. einer GPS Uhr. Das Gerät kann auch für alle möglichen sonstigen Anlässe eingesetzt werden.

iPhone Apps für den Schnee

Last but not least noch ein paar hilfreiche Apps für den Schnee

MAPtoSNOW
MAPtoSNOW
Entwickler: MapCase GmbH
Preis: Kostenlos
MotionX GPS
MotionX GPS
Entwickler: Fullpower®
Preis: 2,29 €+
SnowSafe
SnowSafe
Preis: Kostenlos
PeakFinder AR
PeakFinder AR
Entwickler: Fabio Soldati
Preis: 5,49 €

Vor dem Gang in den Schnee sollte man sein iPhone 6 besser mit einer Outdoor Hülle ausstatten um es eben vor Schnee, Sturz, Nässe und auch Kälte bestmöglich zu schützen.

Und wer Sorge hat dass der Akku auf der Skipiste oder der Schneewanderung nicht durchhält, der kann sich eine iPhone 6 Hülle mit integriertem Akku anschaffen. Eine nicht ganz kostengünstige doch sehr praktische Variante.

Bleibt dann nur noch die Frage wo man sein iPhone 6 während dem Aufenthalt im Schnee aufbewahren möchte. Mit einer Outdoor Hülle im Rucksack, der Tasche oder doch lieber direkt am Arm befestigt mit Hilfe eines Sportarmbandes?

Und wer sein iPhone 6 auch im Schnee nicht mit blossen Fingern bedienen möchte, der sollte kann sich einfach mit sog. Touch Handschuhen ausstatten. Sie ermöglichen eine Smartphone Display Bedienung ohne sie ausziehen zu müssen. Beim Kauf allerdings darauf achten aus welchem Material die Handschuhe sind, die meisten sind nicht wirklich für den Schnee gedacht. Man kann sie allerdings unter die Skihandschuhe ziehen um wirklich warme Finger sicher zu stellen.

Ansonsten sind sie ein doch recht praktischer Zubehör für kalte Wintertage mit dem Smartphone.Jetzt fehlt nur noch eine gute App und schon kann es in den Schnee losgehen….Ob Ski Tracking, Bergfinder oder Lawinenwarndienste, es gibt für alle die entsprechenden Apps.

Siehe auch:
Mit dem Handschuh das Smartphone bedienen
Die besten Outdoor Hüllen für iPhone 6
Fitness Tracker mit GPS

Photo by Gruenewiese86

Photo by romanboed

iPhone 6 im Schnee: Die besten Apps und Zubehöre ultima modifica: 2016-01-14T11:31:42+00:00 da Sabine