Welche Naturkosmetik Augencreme? Meine Lieblingsprodukte

Welche Naturkosmetik Augencreme soll es sein? Welche Naturkosmetik Augencremes gibt es? Welches sind die besten Produkte? Braucht man wirklich eine Augencreme? Ab welchem Alter macht eine Augencreme Sinn?


Simon Daniel Photography / Foter / CC BY

Warum Naturkosmetik für die Augen?

Die Produkte sind viel verträglicher und angenehmer aufzutragen, werden ohne Tierversuche hergestellt, sind auf Pflanzenbasis sowie natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und haben das Ziel, der Haut ihr natürliches Gleichgewicht wieder zu geben.

Wie wirken konventionelle Augencremes?

Es ist so, dass die meisten konventionellen Augencremes so zusammengesetzt sind, dass sie beim Auftragen auf die Haut eine permanente Mikro Allergie auslösen. Diese führt dazu, dass die Haut ganz leicht anschwillt und dies wiederum führt dazu dass die kleinen Fältchen um die Haut herum „verschwinden“.

Allerdings hat eben dieser Effekt die Nebenwirkung, dass das Produkt oftmals ganz plötzlich nicht mehr vertragen wird oder gleich nach dem ersten Auftragen die Augen tränen oder die Haut sich rötet.

Welche Naturkosmetik Augencreme?

Neben der Augencreme für die Haut ab 30 von Hauschka, bietet Hauschka auch eine Regenerations Augencreme an, diese ist für die Haut ab 40 gedacht. Beide Produkte benötigen nur wenig in der Menge, ziehen schnell ein, sind auch für empfindliche Augen geeignet. Sie pflegen die dünne Haut um die Augen herum mit speziellen anti aging Auszügen auf Basis von Heilpflanzen und eine wirksame tägliche Pflege um Fältchen und Falten um die Augen entgegen zu wirken.

Aber auch beide Augencremes von Weleda sind super, hält lange und zieht schnell ein. Die Granatapfel Augencreme ist auch eher für die Haut ab 40, die Wildrose für die Haut ab 30.

Neu im Sortiment gibt es die Nachtkerzenserie von Weleda. Auch sie bietet eine Augencreme an, welche gleichzeitig auch rund um die Lippen aufgetragen werden kann. Sie ist für die Haut ab 50. gedacht.

Auch die Augencreme Age Protection  von Logona ist ein tolles Produkt. Sie ist von der Textur her etwas fester, zieht aber gut ein und hinterlässt ein straffes Hautbild.

Die Augenpflege Weißer Tee- Karanjaöl  von Lavera ist eher etwas für jüngere Haut. Aber auch sie besitzt einen anti aging Effekt Dank dem weissen Tee.

Auch die Augencreme Kamille Borretsch von Primavera kann nur empfohlen werden, tolles Produkt auf Basis ätherischer Öle und auch für empfindliche Augenpartien gedacht.

Ab wann braucht man eine Augencreme?

Die Frage ist recht umstritten ob Frau denn wirklich eine Augencreme benötigt. Es ist allerdings unbestritten dass die Haut ab Mitte zwanzig zu altern anfängt und an Elastizität verliert.

Doch reicht nicht einfach auch die Tagescreme? Man könnte ganz einfach auch seine Naturkosmetik – wenn sie denn reichhaltig genug ist Tagescreme auftragen.

Aber da die Haut um die Augen sehr dünn, sehr empfindlich und damit auch anfällig für Trockenheit und somit Falten ist, kann eine Augencreme ab dem 30. Lebensjahr sehr sinnvoll.

Alle Augencremes sind sehr reich an Feuchtigkeit und besitzen oftmals Auszüge aus bestimmten Pflanzen welche eine anti aging Wirkung haben, wie z.B. der rote Klee in der Augencreme von Dr.Hauschka.

Eine Augencreme sollte sehr sparsam aufgetragen werden.

Gerade in Naturkosmetik Augencremes braucht es wirklich nur eine Reiskorn grosse Menge um die empfindliche Haut rund um die Augenpartie mit ausreichend Feuchtigkeit zu verwöhnen.

Einfach auftragen und leicht einklopfen. Morgens und wer möchte auch nochmals abends vor.

Fazit

Eine Augencreme empfiehlt sich grundsätzlich ab dem 30. Lebensjahr. Eine Augencreme ist reichhaltiger als eine Tagescreme, sie spendet sehr viel Feuchtigkeit und sobald die Haut um die Augenpartie mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt ist, sieht man auch die Fältchen viel weniger.

Bei sehr regelmässiger Pflege entstehen neue Falten langsamer. Es macht also durchaus Sinn, sich eine gute Naturkosmetik Augencreme zu holen.

 

Siehe auch:
Anti Aging Naturkosmetik: Warum Hauschka Produkte sich lohnen

Welche Naturkosmetik Augencreme? Meine Lieblingsprodukte ultima modifica: 2015-09-15T07:39:26+00:00 da Sabine