Welche Naturkosmetik zur Gesichtsreinigung?

Im heutigen Beitrag geht es um das Thema „Welche Naturkosmetik zur Gesichtsreinigung? Wir stellen nachfolgend unsere Top Favoriten Naturkosmetikprodukte für eine sanfte und gründliche Gesichtsreinigung vor.

Welche Produkte werden in der Naturkosmetik zur Gesichtsreinigung angeboten? Wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten?

Warum ist eine sorgfältige Gesichtsreinigung so wichtig?

Eine gründliche tägliche Reinigung des Gesichts ist wichtig und sollte theoretisch jeden Abend und jeden Morgen stattfinden. Doch warum ist eine Reinigung wichtig? Vor allem auch abends?

Weil unser Stoffwechsel in der Nacht auf Hochtouren arbeitet und die Haut richtig atmen muss um die Zellerneuerung durchführen zu können. Das geht am besten mit einer von Fett und Make-Up gereinigten Haut.

Aber auch morgens sollte eine Reinigung nicht fehlen da die Haut über Nacht wie gesagt arbeitet und Giftstoffe, Schweiss als auch Talg ausscheidet, was viele morgens mit einer eher fettigen Haut aufwachen lassen.

Es tut der Haut also mehr als gut wenn man ihr morgens eine kleine Reinging zukommen lässt bevor man sein Tonikum, Serum oder Tagescreme aufträgt.

Welche Naturkosmetik zur Gesichtsreinigung?

Unser Top Favorit ist hier zum einen die Reinigungsmichl aus dem Hause Dr.Hauschka. Das 2 in 1 Produkt ist perfekt um Make-Up und Schminke sanft zu entfernen und sorgt zum anderen für eine porentiefe Reinigung. Wie immer bei Dr.Hauschka Produkten findet man hier ein Produkt welches auf Basis von Heilpflanzen hergestellt wird.

1. Dr.Hauschka Reinigungsmilch

Mit der Reinigungsmilch ihr lassen sich Make-Up sowie Schmutzpartikel die sich auf der Haut abgesetzt haben perfekt und sehr sanft entfernen. Sie besticht mit einem wunderbaren frischen Duft und eignet sich auch für empfindliche Häute.

Ein Must-Have für alle Naturkosmetik Fans. Es reicht vollkommen wenn man 1 -2 Mal auf die Dosierung drückt, man benötigt wie immer bei Hauschka nur wenig vom Produkt. Da Produkt hält zwischen 8 – 10 Wochen.

2. Dr.Hauschka Gesichtswaschcreme

Ein weiterer Top Favorit und oftmals in Kombination mit der Hauschka Reinigungsmilch genutzt ist die Gesichtswaschcreme aus dem Hause Dr.Hauschka.

Sie reinigt porentief, verbessert das Hautbild bei grossen Poren und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl nach der Reinigung, kein Spannungsgefühl da der Hydrolipidmantel der Haut nicht angegriffen wird, d.h. sie trocknet nicht aus. Für alle Hauttypen geeignet, auch für unreine Haut. Allerdings ist sie nicht zum abschminken geeignet wie die Reinigungsmilch!

Anwendung:

Morgens und abends ca. 2 Zentimeter Gesichtswaschcreme auf der Handfläche mit Wasser zu einem „Brei“ mischen und dann auf das Gesicht auftragen und sanft mit den Handflächen aufs Gesicht „aufpressen„, nicht einmassieren, mit sanften Pressbewegungen auf dem Gesicht verteilen und dann mit laufwarmem Wasser abwaschen. Ein Spitzenprodukt! Eine Tube reicht für ca. 4 bis 6 Wochen.

3. Lavera Reinigungsmilch 2in1

Ein super Produkt aus dem Hause Lavera. Denn mit ihr kann man sich sehr gut abschminken und gleichzeitig reinigt sie sanft das Gesicht. Es hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl ohne dass die Haut spannt. Ein Must-Have Basisprodukt im Badezimmer welches zudem mit einem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis besticht.

4. Weleda Reinigungsmilch 2in1

Sehr gut für sensible und zu Rötungen neigende Haut da sehr sanft und mild. Das Make-Up lässt sich sehr gut entfernen, brennt nicht und hinterlässt ein frisches Hautgefühl ohne Spannung. Hautreizungen gehen zurück. Angenehm im Geruch.

5. Santa Verde Reinigungsemulsion

Sehr hochwertig sind auch die Produkte aus dem Hause Santa Verde. Denn die Produkte überzeugen vor allem darin dass sie auf Basis von Aleo Vera Saft bzw. Auszüge der Pflanze hergestellt werden. Es findet sich in den Produkten kein Wasser, an Stelle dessen aber reiner Aloe Vera Saft. Das Reinigungsprodukt ist geruchsneutral und eignet sich auch für empfindliche und trockene Haut sehr gut. Die Emulsion zur Gesichtsreinigung auftragen, leicht einmassieren und mit lauwarmen Wasser abnehmen. Hinterlässt ein wunderbares Hautgefühl. Auch Make-Up kann damit entfernt werden. Es brennt nicht in den Augen.

6. Lavera Waschgel

Tolles und sanftes Gel zur porentiefen Reinigung. Trocknet nicht aus und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl. Für alle Hauttypen geeignet, auch sensible Haut kommt damit klar.

Merke: In der Naturkosmetik ist weniger mehr! Wenig in der Quantität und viel in der Qualität ist hier das Motto. Bei allen ausgesuchten Produkten braucht es nur eine kleine Menge um das Gesicht trotzdem porentief zu reinigen!

Alle oben genannten Produkte sind ohne Tierversuche hergestellt, vegan und bio. Zudem verwenden Naturkosmetikmarken wie Dr.Hauschka und Weleda auch viele Auszüge aus Heilpflanzen aus ihren eigenen biodynamsichen Gärten in den Produkten.

Bedenkt man weiterhin dass eine gute Reinigung die Basis eines gesunden Hautbildes ist, lohnt sich jeder Cent den man in ein naturkosmetisches Reinigungsprodukt steckt.

Es wird bei allen Produkten darauf geachtet dass der Hydrolipidmantel der Haut (also der Säureschutzmantel) nicht angegriffen wird. Die Haut wird somit nicht gereizt und trocknet nicht aus wie das oftmals der Fall bei konventionellen Reinigungsprodukten ist. Diese greifen den Säureschutzmantel der Haut oftmals an und hinterlassen dann ein unangenehmes Spannungsgefühl nach der Reinigung.

Siehe auch:
Welche Naturkosmetik hilft bei unreiner Haut?
Naturkosmetik für trockene Haut: die besten Gesichtscremes
Naturkosmetik für Mischhaut. die besten Cremes
Anti Falten Creme Naturkosmetik. die besten Tagescremes

Welche Naturkosmetik zur Gesichtsreinigung? ultima modifica: 2016-03-22T06:56:27+00:00 da Sabine