fahrrad app für iphone

Zuletzt überarbeitet

Mit welcher Fahrrad App auf meinem iPhone soll ich losziehen? Welche Apps kann ich auch ohne Internetverbindung nutzen? Welche Apps ermöglichen mir ein GPS Tracking und die Aufzeichnung meiner Tour?

Gute Apps für Fahrradfahrer

Diese Apps ermöglichen das Anzeigen von Karten auch wenn man offline ist. 

‎MAPS.ME: Karte und reiseplaner
‎MAPS.ME: Karte und reiseplaner
Entwickler: MY COM
Preis: Kostenlos+

Maps.Me ermöglicht einen schnellen und detaillierten Zugriff auf Offline Karten. Dabei wird die Navigation Schritt für Schritt erklärt. Mobile Daten können ohne Internet gespeichert werden.

‎MotionX GPS
‎MotionX GPS
Entwickler: Fullpower®
Preis: 2,29 €+

MotionX GPS überzeugt nicht unbedingt durch eine hochmoderne Benutzeroberfläche aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen.  Man kann unkompliziert Karten offline speichern und eigene Karten anlegen.

‎CityMaps2Go Pro Reisekarte
‎CityMaps2Go Pro Reisekarte
Entwickler: Ulmon GmbH
Preis: 12,99 €+

Eine hilfreiche und übersichtlich gestaltete App die zudem auch noch mit einem zuverlässigen Support überzeugt. Weltweite Offline Karten sind hier verfügbar. Somit kann man die Radtour auch mal weit weg von Deutschland planen.

‎HERE WeGo – Stadt-Navigation
‎HERE WeGo – Stadt-Navigation
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos

Eine nützliche App für alle Radfahrer die sich vorwiegend in Städten fortbewegen. Mit ihr ist die Navigation von A nach B auch mit dem Fahrrad in der Stadt kein Problem mehr.

Wer seine Radtour tracken möchte ist mit folgenden GPS Apps gut bedient:

‎Strava: Laufen & Radfahren
‎Strava: Laufen & Radfahren
Entwickler: Strava, Inc.
Preis: Kostenlos+
‎Cyclemeter Radfahren Laufen
‎Cyclemeter Radfahren Laufen
Entwickler: Abvio Inc.
Preis: Kostenlos+
‎Geovelo: Fahrrad GPS
‎Geovelo: Fahrrad GPS
Entwickler: Autour du train
Preis: Kostenlos

Die Apps nutzten das integrierte GPS Systeme um das iPhone in einen kleinen Bordcomputer zu verwandeln um seiner Fahrtstrecke zu folgen. Verbrauchte Kalorien, gefahrene Zeit, Geschwindigkeit und einiges mehr können auch hier aufgezeichnet und analysiert werden.

Wenn man sich für die Kombination iPhone und App fürs Fahrrad entscheidet, benötigt man allerdings eine gute Fahrradhalterung um sein iPhone sicher und stabil am Fahrradlenker zu befestigen, da er es ja während der Fahrt im Auge behalten möchte.

Wer allerdings sehr oft mit dem Fahrrad auf Touren geht sollte den Akku des iPhones gut im Auge behalten, da dieser durch die Nutzung der GPS App schnell an Power verliert und man im ungünstigsten Fall ohne GPS und auch ohne iPhone mitten in der Pampa steht. Allerdings könnte man hier wiederum sein iPhone mit Hilfe eines externen Akkus aufladen. Man kann sich für lange Touren aber auch für einen speziellen externen Fahrrad Akku entscheiden.

Wer auch mal in der Dunkelheit unterwegs ist sollte sich mit einem – den Strassenregeln konformen – Fahrradlicht ausstatten.