Welches ist die beste Klimmzugstange für zuhause?

pullup-dip-bar-klimmzugstange-pullup

Die Klimmzugstange ist ein sehr effektives und zudem auch in der Anschaffung relativ günstiges Trainingsgerät um zuhause sein Training absolvieren zu können. Doch welches ist die beste Klimmzugstange für zuhause? Will ich ein Trainingsgerät für die Tür, die Wand oder die Decke?

Gibt es auch Modelle mit welchen ich im Outdoor Bereich trainieren kann? Welche verschiedenen Modelle sind gut, wo liegen deren Stärken bzw. Schwächen und worauf sollte ich vor dem Kauf einer Klimmzugstange achten? Wir stellen unsere Top Favoriten für die Tür, Wand und Decke  und Outdoor anbei näher vor…

Mit welcher Klimmzugstange am besten daheim trainieren? 

Klimmzugstange für die Türe

1. Top Favorit Preis-/Leistungsverhältnis

Die Stange ist variabel einstellbar zwischen 82 und 130cm Breite und kann durch Drehen genau der Breite des Türrahmens angepasst werden. 

Die Klimmzugstange ist aus Stahl gefertigt und verfügt über handschonenden Schaumstoffgriffe. Die Stange kann bis zu einem Gewicht von 200kg belastet werden und hat einen Durchmesser von 3,2 cm

An den Enden ist die Stange mit Anti Rutsch Gummis versehen damit sie keine Kratzspuren am Türrahmen hinterlässt.  

Im Lieferumfang enthalten ist ein Türreck sowie die seitlichen Halterungen für den Türrahmen als auch entsprechende Schrauben.

Was gefällt an dem Modell?

  • Preis
  • Mit Griffpolstern ausgestattet
  • Schnelle Montage
  • Kann durch Drehung der Breite des Türrahmens perfekt angepasst werden
  • Belastung bis max. 200 kg bei entsprechender Befestigung mit Schrauben

2. Top Favorit für Türrahmen ohne Schrauben

Angebot
Sportstech Einzigartiges Kombi-Paket! 4in1...
1.244 Bewertungen

Das Modell kommt schon vormontiert geliefert und muss weder zusammen gebaut noch mit Schrauben befestigt werden. Die stabile Konstruktion sorgt Dank Verstrebungen für ein sicheres Training. Die Stange kann mit bis zu 130kg belastet werden.

Die gepolsterten Griffe sorgen für einen bequemen und sicheren Halt. Die Türschoner sorgen zudem dafür dass die Stange sich perfekt dem jeweiligen Türrahmen anpasst ohne diesen zu beschädigen oder Kratzer zu hinterlassen. 

Sie passt für Türrahmen bzw. Türöffnungen von 69 cm – 101 cm. Die Klimmzugstange überzeugt nicht nur durch die einfache Montage bzw. Befestigung im Türrahmen, sondern kombiniert 4 verschiedene Geräte. Somit kann man hier nicht nur die klassischen Klimmzüge trainieren, sondern auch Push-ups, Dips als auch Sit-ups

Die Klimmzugstange verfügt zudem über 3 verschiedene Griffpositionen. So kann man Schulterbreite, enge oder auch breitere Griffpositionen während dem Training verwenden um den Bauch, die Schultern und den Rücken sowie die Arme in top Form zu bekommen. 

Das Modell überzeugt zudem durch sein klappbares System. D.h. die Stange kann bei Bedarf kompakt zusammen geklappt und verstaut werden. 

Was gefällt an dem Modell?

  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Muss nicht montiert werden, keine Schrauben notwenig zum Anbringen
  • Sehr guter Halt
  • Sehr Stabil
  • Belastung bis 130 Kilo
  • 4in1 Sportgerät 
  • Mit Polsterungen für die Hände versehen
  • Kann easy abgenommen und zusammen geklappt werden
  • 3 verschiedene Griffpositionen möglich

Auf was sollte ich beim Kauf einer Klimmzugstange für die Tür achten?

Sie sollte – wie zuvor schon erwähnt – zwischen 80 und 100 Kilo mehr als das eigene Körpergewicht aushalten können. Darauf achten dass man mit den Händen nicht von der Stange abrutscht, d.h. sie sollte griffig und evtl. mit einer Polsterung ausgestattet sein. Sobald sie über eine Polsterung verfügt ist die Gefahr des Abrutschens – gerade mit schwitzigen Händen – geringer.

Beim Installieren auf die Höhe achten, beim Trainieren sollten die Knie bei ausgestreckten Armen an der Stange nicht unbedingt auf dem Boden schleifen. Zudem benötigt man bei den Klimmzügen zwischen oberem Türrahmen sowie Klimmzugstange ca. eine Kopflänge Abstand.

Denn macht man den Klimmzug korrekt, ragt der Kopf über die Stange und daher braucht es dort etwas Luft. Wer also gross gewachsen ist der ist meist gezwungen die Beine leicht anzuwinkeln sobald er mit dem Klimmzugtraining beginnt.

Welche Klimmzugstange für die Wand?

1. Top Favorit Preis-/Leistungsverhältnis

Die Klimmzugstange für die Wand von MSPORTS ist ergonomisch geformt und wird mit Anleitung sowie Montagematerial geliefert. Sie ist stabil, robust und einfach zu montieren. Wer auf Nummer sicher gehen möchte dass die Stange auch wirklich bombensicher hält, kann sich überlegen ob er für seine Betonwand eher Edelstahlschrauben und Schwerlastdübel zur Montage verwendet. 

Zwei Griffe sind mit einem Anti Rutsch Material versehen und sorgen für einen guten Grip. 

Die Stange kann mit einem Gewicht von bis zu 120kg belastet werden. Der Abstand zur Wand beträgt 30 cm. Die Montageplatten die an der Wand befestigt werden haben eine Breite von 9,5 cm sowie eine Höhe von 18 cm

Was gefällt an dem Modell gut?

  • Preis / Leistungsverhältnis
  • Stabil
  • Einfache Montage
  • Kann mit bis 120 kg belastet werden

2.Top Favorit hinsichtlich Stabilität, Studiozulassung

Angebot
HOLD Strong Klimmzugstange Multigrip zur...
719 Bewertungen

Auch das neue Modell der Hold Strong verstellbaren Klimmzugstange für die Wand überzeugt durch die gewohnt sehr hochwertige Qualität, einer Studiozulassung nach EN 957 sowie einer Multigriff Funktion. Zudem überzeugt diese Klimmzugstange durch den grossen Wandabstand von 59,2 cm.

Die Stange lässt auch breite Klimmzüge zu und kann bis maximal 350 Kilo belastet werden.

Die Klimmzugstange ist der perfekte Begleiter für alle Cross- und Calisthenics Übungen. Mit der Stange kann man mit insgesamt 6 verschiedenen Griffweiten für das perfekte Rückentraining arbeiten. Die Klimmzugstange ist aus Stahl gefertigt und ist daher äusserst robust und langlebig. Die Griffe sind gerändelt sorgen somit für einen optimalen Halt. 

Im Lieferumfang ist alles enthalten um die Stange sicher an der Wand befestigen zu können (Anleitung,Bohrschablone, Dübel und Schrauben). 

Praktische Ösen an der Reckstange sorgen dafür dass man hier Schlingentrainer, Boxsack und weiteres für eine zusätzliche Trainingseinheit befestigen kann.

Was gefällt an dem Modell?

  • Aus Stahl gefertigt
  • Sehr robust
  • Einfache und sichere Montage
  • Extra weiter Wandabstand von 59,2 cm
  • Studiozulassung nach EN 957
  • Multigriff gerädelt für 6 Griffweiten
  • Maximale Belastung 350 kg
  • Ösen zum Befestigen von Schlingentrainer, Boxsack, etc…

3. Top Favorit Qualität, Stabilität, Indoor-/Outdoor Training möglich

Wer auf der Suche nach einer sehr hochwertigen, absolut stabilen und für ein abwechslungsreiches Training geeignete Klimmzugstange für die Wand ist, der sollte sich die Stange etwas genauer ansehen.

Diese Trainingsstange für die Wand überzeugt zudem durch ihre Mobilität, d.h. sie kann ganz einfach drinnen an der Wand als auch draussen an einem Pfosten oder Baum genutzt werden.

Denn die Besonderheit bei diesem Modell ist dass es im Innenbereich an der Wand montiert und Dank einem Outdoor Adapter auch im Aussenbereich ohne grossen Aufwand eingesetzt werden kann. So kann man auch im Garten am Baum oder an einem Pfosten sein Training absolvieren.

beste Klimmzugstange für zuhause

Hierfür einfach die Stange vom Wandadapter aushängen, die steckbaren Stangen einpacken und mit dem mitgelieferten Outdoor Zubehör raus ins freie nehmen. 

Dort kann die Stange z.B. an einem Baum oder einem Pfosten mit dem Spanngurtsystem plus Schutzmatte befestigen und somit an der freien Luft sein Training absolvieren. Ist unkompliziert, und hält bombensicher.  Zur sicheren Befestigung der Stange im Outdoor Bereich sollte der Baum, Pfosten, Stange, etc… einen Durchmesser von min. 10 cm haben.

Das Gewicht der Stangen plus der Spanngurtbefestigung beträgt knapp 9 Kilo. Die Outdoor Montage kann man problemlos alleine durchführen, sie nimmt nur ein paar Minute in Anspruch.

Ist man mit seinem Training draussen fertig kann man die Stange zu Hause wieder zusammenstecken und mit einem Handgriff wieder an dem an der Wand montierten Adapter einhängen.  So hat man hier tatsächlich ein sehr praktisches und zudem auch noch mobiles Trainingsgerät in der Hand.

Das geniale an dem System ist zudem, dass die Stange ganz einfach vom Wandadapter wieder gelöst werden und man den Wandadapter z.B. mit einem Gemälde verdecken kann. So hat man das auch ein eventuelles Platz- bzw. Ästhetikproblem ganz einfach gelöst. Beim Training dann einfach das Wandbild wieder vom Wandadapter nehmen, Stange einhängen und trainieren.

Die Stange für die Wandmontage sowie den Aussenbereich hat einen Stangendurchmesser von 3 cm und eine Länge von ca. 104cm. Die Klimmzugstange steht am  Griffende 67 cm von der Wand ab, bis zum schwarzen Auslegerrohr sind es 40cm Wandabstand.

Eine weitere tolle Eigenschaft der Stange ist dass diese in Sekundenschnelle einfach um 180 Grad gedreht werden kann. Somit kann man seine Übungen schön variieren. Auch ein Klimmzug- bzw. Widerstandsband kann zusätzlich an der Stange bei Bedarf befestigt werden.

Die Klimmzugstange für die Wand kann mit einem Gewicht von bis zu 130 Kilo belastet werden. Die Montage ist unkompliziert und  erfolgt mit den in der Lieferung enthaltenen zehn Fischer Befestigungsschrauben für eine sichere Montage. Die Wandplatte ist in Trapezform und hat die Grösse von 32cm oben, 29cm in der Mitte sowie 11cm in der Breite.

Bei diesem Modell kann man zwischen drei Versionen wählen, zum einen die von uns beschriebene (Innenwand &Outdoor) , zum anderen die etwas günstigere Version bei welcher man die Stange an der Wand im Indoor oder an der  Wand im Outdoor Bereich befestigen kann (Klimmzugstange Wand Version Indoor Wand/Outdoor Wand) sowie als dritte Version das alleinige Outdoor Paket (Outdoor Set).

Was gefällt an dem Modell gut?

  • Unkomplizierte Nutzung im Innen- als auch Aussenbereich dank Adapter für In- und Outdoor Einsatz
  • Sehr hochwertig
  • Sehr stabil
  • Sehr griffig
  • Wandabstand 40cm, 67cm am Griffende
  • Belastbar bis 130 Kilo
  • Outdoor Material knapp 9 Kilo schwer
  • Rostfrei
  • Montage Schablone enthalten
  • E-Book mit 30 Übungen im Lieferumfang enthalten
  • Stange kann in Sekundenschnelle um 180 Grad gedreht werden
  • Befestigung von Widerstandsband möglich
  • Dank Wandadapter ist Stange schnell ein- und ausgehängt
  • Wandadapter kann bei Bedarf mit einem Bild „versteckt“ werden

Was gefällt weniger an dem Modell?

Es gibt an dem Modell nichts auszusetzen ausser vielleicht dass es preislich in der oberen Liga mitspielt und keine gepolsterten Griffe aufweist. Dies erklärt sich dadurch dass die Polsterungen oftmals dem Outdoor Bereich nicht standhalten und kaputt gehen .

Doch wer eine langfristig hochwertige Trainingslösung für die Wand sucht sowie gleichzeitig ohne viel Aufwand mit der gleichen Stange  auch mal im Garten oder im Park, etc…  trainieren möchte, der ist bei diesem Modell richtig. Wer nur ab und zu mal ein paar Übungen an einer Klimmzugstange macht, für den macht ein günstigeres Modell dann wohl mehr Sinn.

Welche Klimmzugstange für die Decke?

1. Top Favorit hinsichtlich Stabilität, mit Studiozulassung

Angebot
HOLD STRONG Fitness Klimmzugstange für...
662 Bewertungen

Wie auch bei dem vorherigen Modell der Marke Hold Strong zur Montierung an der Wand, ist dieses Modell für einen professionellen Einsatz bzw. ein sehr ambitioniertes Training bestens geeignet.

Es ist für das Fitness Studio zugelassen und verfügt somit über eine gute Qualität. Es muss nicht zusammengesteckt werden, die Griffe sind gerädelt und sorgen somit für einen guten Halt. Das Gerät hat ein Eigengewicht von 9 Kilo und kann mit bis zu 350 Kilo belastet werden. Auch mit diesem Gerät ist ein Training mit Zusatzgewichten möglich.

Was gefällt an dem Modell?

  • Sehr stabil
  • Muss nicht zusammengebaut werden
  • Vollverschweisst
  • Maximale Belastbarkeit von 350 Kilo
  • Mitgeliefertes Befestigungsmaterial gute Qualität
  • Griffigkeit durch Rädelung
  • Studiozulassung

Der grundsätzliche Vorteil einer Klimmzugstange die an der Decke befestigt wird die die damit einhergehende Bewegungsfreiheit beim Training. Eine Deckenbefestigung ist zudem auch eine gute Alternative wenn die Wände nicht geeignet sind.

Die nachhaltige Variante aus Holz für Outdoor, Wand oder Decke

1. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, einfache Benutzung

Wer gerne auf nachhaltige Materialien setzt und zudem seinen Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren möchte der sollte sich dieses Modell aus Holz sicherlich etwas näher betrachten. 

Die Stange ist aus geschliffenen und veredelten Buchenholz hergestellt. Die Produktion erfolgt in Deutschland wobei auf eine Co2 neutrale Produktion Wert gelegt wird.

Die Stange ist 50 cm lang und hat einen Durchmesser von 4 cm. Im Lieferumfang ist eine 2 m lange Reepschnur enthalten mit welcher man die Klimmzugstange an der Wand oder auch an der Decke befestigen kann. Das Seil einfach durch die Metalleinsätze aus Stahl an beiden Seiten der Klimmzugstange durchziehen.

Die Wand-/ bzw. Deckenbefestigung muss man sich allerdings dazu erwerben (z.B. Metallring mit Karabiner). 

Praktisch ist bei dem Modell aber dass man es ganz einfach auch Draussen über einen Ast legen kann um sein Training bei schönem Wetter im Outdoor Bereich oder Garten zu absolvieren.  

Das Holz der Stange ist so verarbeitet dass die Hände einen sehr sicheren und griffigen Halt daran haben. 

Mit dieser Klimmzugstange kann bis zu einem Gewicht von 90 kg trainieren. 

Was gefällt an dem Modell?

  • Aus nachhaltiger und Co2 neutraler Produktion
  • Preis
  • Griffig und angenehm da aus Holz
  • Einfache Installation
  • Kann auch im Outdoor Bereich unkompliziert verwendet werden

Klimmzugstange für die Tür, die Wand oder die Decke?

Die einfachste und günstigste Variante ist die Klimmzugstange für die Tür bzw. den Türrahmen. Doch hier sollte man drauf achten dass sie hinsichtlich Belastbarkeit den Kriterien entspricht und dass sie sicher angebracht ist.

Wer über stabile Wände und Platz verfügt, für den ist eine Klimmzugstange die an der Wand befestig werden kann eine gute Alternative. Sie wird mit Schrauben und Dübeln angebracht und hält im Zweifel auch einer höheren Belastbarkeit stand.

Wer mehr Bewegungsfreiheit beim Training wünscht, für den lohnt sich die Anschaffung einer Stange die an der Decke befestigt werden kann.

Was bedeutet Studiozulassung EN 957 bei einer Klimmzugstange?

Wer sich für eine Klimmzugstange mit Studiozulassung nach EN 957 entscheidet bekommt ein Gerät geliefert welches den genauen sicherheitstechnischen Anforderungen der europäischen Norm entspricht. Hier ist man beim Kauf also auf der ganz sicheren Seite.

Was ist ein eigentlich ein Calisthenics Training?

Nicht nur der Ausdruck sondern auch die Sportart selbst stammen aus Griechenland; denn dort haben sich früher die Soldaten mit ihrem eigenen Körpergewicht trainiert um ihre Körperkraft aufzubauen und somit mit maximaler Kraft in den nächsten Kampf zu ziehen.

Mittlerweile nutzen wir den Muskelaufbau mit dem eigenen Körpergewicht zwar nicht mehr für den Kampf, doch bleibt es eine sehr beliebte und vor allem auch sehr effiziente Methode um körperlich fit zu bleiben bzw. es zu werden.

Klimmzugstangen sind daher ideale Basisgeräte um sich mit Hilfe des eigenen Gewichtes zur Hochform hochzuarbeiten. Mit Hilfe einer Klimmzugstange kann man eine Fülle von Calisthenics Übungen durchführen und einen Muskelaufbau sowie einen gestärkten Körper zu gewährleisten.

Gibt es eine gute alternative zum Training an einer Klimmzugstange?

Ganzkörpertraining / Armtraining mit Schlaufen

Das Schlaufen- bzw. Schlingentraining wird in Amerika von den U.S. Marines als Trainingsmethode eingesetzt und ist auch bei uns sehr beliebt. Auch hier wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und das sehr effizient.

Wer möchte kann natürlich mit den Schlaufen auch nur seinen Oberkörper bzw. seine Arme trainieren. Die Trainingsmöglichkeiten als auch deren Intensität sind (fast) unendlich.

Sehr praktisch bei diesem Trainingsgerät ist auch dass es sehr wenig Platz benötigt, sehr schnell angebracht und auch wieder abgenommen werden kann.

So benötigt es nur eine Tür an welcher man die Schlingen oben einhängen kann oder aber man kann sie über den mitgelieferten Karabinerhaken an der Decke oder der Wand befestigen (hier muss man allerdings selber einen Halterungsring anbringen).

Das Ganze ist auch preislich interessant. So hat man mit den Schlingen die Möglichkeit entweder ein partielles Körpertraining oder eben auch ein Ganzkörpertraining vorzunehmen. Muskelkater ist anfangs garantiert…

Warum sind Klimmzüge ein gutes Training?

Klimmzüge stärken den gesamten Oberkörper, sie können im weiten oder auch im engen Griff durchgeführt werden. Klimmzüge trainieren neben dem Rücken vor allem auch die Unterarme, Bizeps sowie Trizeps und natürlich auch den Bauch.

Werden Klimmzüge richtige ausgeführt, sind sie ein schonendes Training für den Rücken bzw. den unteren Rücken. Denn beim richtigen Training werden Wirbelsäule und Bandscheiben entlastet.

Ein Trainingsgerät für Klimmzüge ist eine äusserst wichtige Basis für ein Oberkörpertraining, auch wenn es anfangs nicht einfach ist. Denn erst nach ein paar Wochen haben sich die Armmuskeln gestärkt und das Training geht besser und leichter voran. Klimmzüge sind also eine einfache doch sehr effiziente Trainingsform um mit einem wenig aufwendigen Gerät sich selber in kurzer Zeit in Form zu bringen.

Eine Klimmzugstange ist daher ein sehr effektives Trainingsgerät für zuhause um seinen gesamten Oberkörper damit zu stärken und Muskeln in den Armen als auch im Rücken aufzubauen. Die Stange kann entweder im Türrahmen, an der Wand oder an der Decke befestigt werden. Je nachdem wo man Platz hat und ob man die Stange mit oder ohne Schrauben befestigen möchte.

Was sollte ich vor dem Kauf wissen?

Ein sehr wichtiges Kriterium – wenn nicht das wichtigste – vor dem Kauf einer Klimmzugstange ist deren Belastbarkeit. Denn sie muss deutlich mehr als das eigene Körpergewicht halten können, d.h. die Belastbarkeit der Stange sollte wenn möglich zwischen 80 und 100 Kilo mehr als das eigene Körpergewicht liegen.

Wer auf eine Stange mit Zulassung für das Fitness Studio setzt, der kann sicher sein dass er hier mit der Belastbarkeit keine Probleme hat. Denn diese Stangen sind im Studio täglich sehr vielen Trainingseinheiten von verschiedenen Personen ausgesetzt und müssen eine grosse Belastbarkeit aufweisen.

Ausschlaggebend für den Kauf einer Stange für die Klimmzüge ist auch die Beschaffenheit der Wände, sind diese nicht zur sicheren Befestigung der Stange geeignet, sollte man sich für eine Variante zur Befestigung an der Decke entscheiden.

Ein Gerät für den Türrahmen ist die unkomplizierteste und meistens auch preisgünstigste Variante. Zudem kann die Stange bei Bedarf auch ganz einfach wieder abnehmen oder sie sogar mit in Urlaub, etc… einpacken.

Doch sollte man nicht vergessen dass diese Variante der Klimmzugstange trotzdem immer das Risiko birgt dass sie nicht bombensicher hält und man Gefahr läuft die Stange während dem Training auf den Kopf zu bekommen bzw. mitsamt der Stange am Boden zu laden.

Für ein ambitioniertes und regelmässiges Training ist sie nicht die beste Variante. Doch für Einsteiger sowie für alle die keinen Platz haben bzw. in der Mietwohnung keine Löcher in die Wände bohren dürfen, ist sie eine gute Alternative.

Wie wir sehen gibt es verschiedene Gerätemodelle um Klimmzüge trainieren zu können. Die unkomplizierteste und günstigste Variante ist sicherlich eine Stange zur Montage im Türrahmen. Doch hier sollte man ganz genau darauf achten auf welche Qualität man setzt, denn bei günstigen Modellen ist die Gefahr dass die Stange nicht hält gross.

Eine Wandbefestigung ist etwas aufwendiger doch dafür auch stabiler; unter Umständen hier mit besseren Dübeln und Schrauben nachhelfen, falls die mitgelieferten qualitativ nicht hochwertig genug erscheinen. Sicher ist sicher…

Und eine Deckenklimmzugstange hat den Vorteil dass man eine grosse Bewegungsfreiheit während dem Training besitzt.

Und wer das all inklusive Modell sucht, der sollte sich sicherlich das mobile Modell näher betrachten mit welchem man im Indoor als auch Outdoor Bereich trainieren kann.

Und um sich am Trainingsende noch so etwas richtig gutes zu tun lohnt sich auch eine Massage- bzw. Faszienrolle. Sie sind ideal um alle Körperpartien zu regenerieren und evtl. verklebte Faszien zu lösen.

Und wer sich am Ende doch nicht für eine Klimmzugstange als Trainingsgerät entscheidet, findet noch viele weitere Alternativen um in den eigenen vier Wänden zu trainieren.