Welcher Jogging Zubehör für iPhone 6?

Nachdem wir uns in vorherigen Artikeln schon mit den Fragen nach den besten Sportarmbändern, Kopfhörern, Sport Apps und Brustgurten für das iPhone beschäftigt haben, fragen wir uns heute welcher Jogging Zubehör für iPhone 6 notwendig ist um das Lauftraining so effizient wie möglich zu gestalten.


Robin McConnell / Foter / CC BY

Auch das iPhone 6 ist ein treuer Begleiter im Alltag und wird eigentlich überall hin mitgenommen, wird gehegt und gepflegt. Auch für den sportlichen Einsatz wird Selbiges bei vielen eingesetzt, sei dies im Fitness Studio, auf dem Hometrainer oder in der freien Natur.

Natürlich könnte man für den Sport auch einfach einen Fitness Tracker oder eine GPS Uhr ans Handgelenk binden. Aber das ist ein ganz anderes Thema…

Welcher Jogging Zubehör für iPhone 6?

Wer also mit dem iPhone 6 zum Joggen aufbricht, benötigt eventuell ein paar nützliche Accessoires um das Laufen auch richtig effizient zu gestalten. Es ist sicherlich für die meisten kein sehr angenehmes Gefühl wenn man während des Hometrainers oder dem Laufen das Smartphone in den verschwitzen Händen halten muss.

Erstens stört es ziemlich und zweitens tut es auch dem Telefon nicht besonders gut wenn es ständig eine leichte Feuchtigkeit abbekommt. Ein passendes Sportarmband macht hier für viele Sinn, zudem schützt es das iPhone 6 vor Nässe, Staub, Fall, etc…

Welches Sport Armband für iPhone 6?

Unser klarer Favorit hinsichtlich Qualität ist hier das Quad Lock Sports Armband (29,95 Euro). Zugegeben, es ist nicht ganz günstig, doch es sitzt perfekt am Arm und das Smartphone lässt sich mit einer einfachen Geste sicher anbringen und bei Bedarf schnell wieder abnehmen. Sehr praktisch, sehr zuverlässig, rutschfest, anpassbar an alle Armgrössen.

Neben dem Quad Lock gibt es aber auch noch weitere gute Modelle:

Das Armband ist wahrscheinlich somit erst einmal das wichtigste Zubehör. Doch wer während der sportlichen Aktivität auch gerne Musik hört, der kann sich entsprechende Kopfhörer zulegen. Sie sind ultra leicht, schweiss resistent und verbinden sich oftmals via Bluetooth.

Welche In Ear Sport Kopfhörer für iPhone 6?

Wie wir alle wissen ist die Herzfrequenz bzw. der Puls eine wichtige Komponente beim Lauftraining und sollte wenn möglich überwacht werden um das optimale Ergebnis erzielen zu können. Ein Brustgurt ist einfach anzubringen und liefert die gewünschten Daten direkt aufs Smartphone.

Welcher Brustgurt für iPhone 6?

Hier ist sicherlich der POLAR Brustgurt H7 (69,95 Euro / Angebotspreis 51 Euro) einer der klaren Favoriten. Er ist ab dem iPhone 4S bzw. dem Samsung Galaxy S3 (Android 4.3) kompatibel sowie mit den meisten gängigen Smartphone Modellen. Neben Bluetooth ist er mit einer 5kHz Funkübertragung ausgestattet, was ihn mit den meisten Polar Trainingscomputern kompatibel macht.

Aber auch der POLAR Herzfrequenzsensor H6 (59,95 Euro) ist ein gutes Modell. Hier findet sich allerdings zwar die Bluetooth Smart Technologie vor, nicht jedoch die 5kHz Funkübertragung wie beim Polar H7. Er ist ab dem iPhone 4S bzw. Galaxy S4 kompatibel.

Beide Brustgurte sind mit vielen Apps u.a. mit der beliebten Runtastic App kompatibel.

Doch neben dem Polar H7 und H6 gibt es auch noch andere gute Brustgurte:

Last but not least fehlen dann nur noch ein paar gute Sport Apps um das Lauftraining zu vervollständigen denn es motiviert ganz sicher wenn man weiss welche Distanz man gerade gelaufen ist, wie viel Kalorien man verbrennen konnte, mit welcher Geschwindigkeit man gerannt ist, etc…

Welche Sport Apps für iPhone 6?

Runtastic Laufen und Joggen
Runtastic Laufen und Joggen
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos+
GPS Laufuhr lite
GPS Laufuhr lite
Entwickler: AppAnnex, LLC
Preis: Kostenlos+
Runtastic PRO GPS Laufen
Runtastic PRO GPS Laufen
Entwickler: runtastic
Preis: 4,99 €+
Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker
Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker