outdoor hülle iphone 11

Zuletzt überarbeitet

Das iPhone 11 wird sicherlich viele auch während dem Sport oder einer Outdoor Aktivität regelmässig begleiten. Wird es nicht durch eine gute und sichere Hülle geschützt, läuft man recht schnell Gefahr dass es durch Sturz oder unsanftes Behandeln Schaden nimmt. Wer sein iPhone schon mal ohne Hülle aus der Hand hat fallen lassen weiss wie sensibel das Apple iPhone darauf reagiert. Ein Displayschaden ist schnell geschehen. Daher heisst es sich mit einem zuverlässigen Case ausstatten um auch bei der nächsten sportlichen Aktivität das iPhone 11 gut geschützt zu wissen.

Outdoor Hüllen für das iPhone 11 gibt es in vielen verschiedenen Materialien, die meisten haben keinen Displayschutz integriert. Hier macht es immer Sinn, sich mit einer zusätzlichen Panzerglasfolie auszustatten. Zwar sind Outdoorhüllen so konzipiert dass der Rand des Case etwas übersteht und somit den Bildschirm das iPhone 11 automatisch schützt, doch reicht das im Extremfall manchmal nicht aus.

Bedenkt man wie viel Geld man in das neue iPhone 11 gesteckt hat, macht es Sinn auch hinsichtlich Schutz auf ein Maximum zu setzen.

Mit welchem Case schütze ich mein iPhone 11 beim Sport?

1. Pitaka Case

Diese hochwertige Outdoor Schutzhülle für das iPhone 11 ist in ihrem Hauptbestandteil aus Aramidfasern hergestellt. Diese äusserst robusten und leichten Fasern werden u.a. auch in der Formel 1 oder im Flugzeugbau verwendet.

Die Hülle ist daher zum einen sehr leicht und wartet zum anderen mit einem sehr zuverlässigen Schutz auf. Zudem überzeugt die Hülle durch ihr schlankes Design. Sie trägt nicht auf.

Das Material der Pitaka Hülle lässt auch Fingerabdrücken keine Chance, sie bleibt sauber und fettfrei. Trotzdem liegt das Case griffig und sicher in der Hand.

Der leicht überstehende Rand der Hülle sorgt dafür dass auch das Display im Falle eines Sturzes geschützt ist. Trotzdem lohnt es sich im Zweifel hier noch eine extra Schutzfolie hinzuzufügen um einen maximalen Schutz des Bildschirmes zu gewährleisten.

Das Pitaka Case ermöglicht ein kabelloses Aufladen des iPhone 11. Zudem ist sie mit der Autohalterung von Pitaka kompatibel.

Die Hülle ist auch so gefertigt dass sie die Kamera durch einen etwas erhöhten Rand bestens schützt. Das Apple Logo ist allerdings nicht sichtbar, es wird durch das Case verdeckt.

2. Urban Armor

Die Urban Armor Hüllen für iPhone zählen schon lange zu unseren Top Favoriten. Sie sind hochwertig verarbeitet und zudem sehr robust. Die Hülle für das iPhone 11 besteht aus einem Zusammenspiel von hartem Polycarbonat sowie einem flexilem Rahmen.

Die eingearbeitete Wabenstruktur lässt das Case sehr griffig und sicher in der Hand liegen. Auch hier schützt ein leicht überstehender Rand der Hülle das Display des iPhone 11. Das gleiche gilt für die Kamera auf der Rückseite.

Wer möchte kann sein Smartphone in der Hülle über die Qi Ladefunktion aufladen. Die Hülle ist zudem mit einem Fallschutz nach Militärstandard versehen. Hier muss das Telefon mehrere Stürze aus grösserer Höhe schadenfrei überstehen.

Die robsute Hülle trägt ganz leicht auf, das stört aber nicht weiter. Auch das Apple Logo wird durch das Case verdeckt. Wer aber einen guten Schutz sucht, sollte sich das Case sicherlich etwas näher betrachten.

3. Spigen Tough Armor

Auch die Marke Spigen überzeugt durch robuste und hochwertige Verarbeitung ihrer Schutzhüllen für das iPhone 11. Die Tough Armor Hülle ist mit der sog. Air Cushion Funktion ausgestattet. Hier sorgen Luftpolster in der Hülle für einen zuverlässigen Schutz des iPhones.

Das Case hat einen zweischichtigen Aufbau welcher zum einen aus einer harten Polykarbonat Aussenhülle besteht sowie zum anderen aus einem Silikon TPU Innenteil. Beide zusammen ergeben eine sehr gute Schutzfunktion.

Auch bei diesem Case sorgt ein leicht überstehender Rand für einen Display- als auch einen Kameraschutz. Wer seinen Bildschirm noch extra schützen möchte sollte sich mit einer zusätzlichen Folie ausstatten.

Das Apple Logo ist bei diesem Case sichtbar. Auch das kabellose Aufladen ist mit dem Case möglich.

4. ESR Hülle

Dieses Case besteht aus einer Rückseite aus kratz- und stossfestem Panzerglas welches mit einem weichen Silikon Rahmen kombiniert wird.

Die Schutzhülle sieht sehr stylisch aus, liegt gut in der Hand und schützt auch das Display als die Kamera durch einen leicht erhöhten Rand der Hülle. Doch auch hier gilt; wer den Schutz maximieren möchte sollte sich mit einer zusätzlichen Displayfolie ausstatten.

Ein wireless Laden ist problemlos möglich, auch das Apple Logo bleibt trotz Hülle sichtbar.

5. SupCase

Auch mit diesem Case ist das iPhone 11 gut geschützt, sei dies beim Sport oder während einer Outdoor Aktivität. Die Hülle wird in verschiedenen Farben angeboten und besteht aus einem harten Rückenteil sowie einem flexiblem Rahmen welcher Stürze und Schocks perfekt absorbieren kann.

Bei diesem Modell findet sich auch eine eingebaute Displayschutzfolie vor. So hat man hier einen wirklich zuverlässigen Rundumschutz für sein iPhone 11. Rücken als auch Bildschirm sind hier geschützt.

Praktisch ist zudem dass das Case mit einem kleinen Standfuss versehen ist. So kann man es horizontal aufstellen.

Auch die Kamera wird geschützt da das Case hier etwas übersteht. Es liegt sehr griffig und gut in der Hand.